Hornzipfel entfernen in der Pubertät

Hornzipfel in der Pubertät


Bei 10 bis 20 Prozent der Männer finden sich in der Pubertät kleine erhabene Papeln zwischen der Eichel und dem Vorhautbändchen. Diese weißlichen oder rötlichen warzenartige Bildungen nennen sich Hirsuties papillaris penis oder Hirsuties papillaris coronae glandis oder Hornzipfel und bestehen aus kleinen Blutgefäßen, Nerven und Bindegewebe. Durch die Erektion des Penis können sich die Hornzipfel am Schaft vergrößern. Eine Ansteckungsgefahr oder Übertragung der Hornzipfel bestehen nicht. Bei Hornzipfeln treten keine Symptome auf und werden nicht, wie häufig vermutet, durch mangelnde Hygiene hervorgerufen.

Wenn du wissen willst, wie du deine Hornzipfel entfernen kannst, dann Klicke hier.

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

Impressum